Angebot merken
Schweiz

Jura und Rebberge im Lavaux

Mit dem Fahrrad durch den wilden Westen der Schweiz

Nächster Termin: 10.07. - 13.07.2022 (4 Tage)
  • Fahrt mit modernem Reisecar
  • 3x Übernachtung
  • 3x Nachtessen
  • Sachkundiger Fahrradführer
  • Weinprobe und kleiner Imbiss am 4.Tag

ab CHF 895.00 4 Tage
Doppelzimmer
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Jura und Rebberge im Lavaux
Gehobene Mittelklasse

4 Tage
ab CHF 895.00

Buchungspaket
10.07. - 13.07.2022
4 Tage
Doppelzimmer
CHF 895.00
weitere Leistungen

Weitere Leistungen Saison A

22-ITA1
Preis pro Person
Annullationsschutzversicherung
CHF 35.00
Multi-Trip Jahresversicherung Einzelperson
CHF 123.00
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
10.07. - 13.07.2022
4 Tage
Einzelzimmer
CHF 1045.00
weitere Leistungen

Weitere Leistungen Saison A

22-ITA1
Preis pro Person
Annullationsschutzversicherung
CHF 35.00
Multi-Trip Jahresversicherung Einzelperson
CHF 123.00
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.

Jura und Rebberge im Lavaux

Mit dem Fahrrad durch den wilden Westen der Schweiz

Reiseart
Kurzurlaube
Highlights
Veloreisen
Saison
Sommer 2022
Zielgebiet
Schweiz
Einleitung

Radfahren im Jura ist wohl die schönste Art, diese Ecke der Schweiz kennen zu lernen. Lichte Wälder, einsame Täler und sanfte Wege entlang des Doubs, atemberaubende Schluchten und malerische Dörfer prägen den ersten Teil unserer Fahrradtour. Den zweiten Teil unserer faszinierenden Radreise machen wir durch die Weinterrassen im Lavaux am Genfersee. Weinberge, wohin man schaut, faszinierende Aussichten und gemütliches Beisammensein zum Abschluss bei einem guten Tropfen Wein lassen diese Radtour zum ganz besonders schönen Erlebnis werden.

Programm

1. Tag | Anreise an den Doubs – St.Croix (ca. 40 km)

Mit fröhlicher Stimmung starten wir am Morgen in Richtung Val de Travers. Unsere erste Etappe mit dem Velo nehmen wir nun in Angriff und fahren ab der nahen Umgebung von Noiragigue durch die herrlichen Juralandschaften. Dann Auffahrt zum Creux du Van, dem Canyon mit den fantastisch weissen Kalkfelsen und herrlicher Aussicht. Weiter geht es durch bewaldete und geheimnisvolle Landschaften, Hochebenen und ruhige Täler bis wir in St. Croix ankommen. Wir beziehen die Zimmer für 2 Nächte und geniessen danach ein feines Nachtessen im Hotel.

2. Tag | Jura-Rundfahrt – St.Croix - Le Locle – La Brevine – St. Croix ( ca. 88 km)

Heute unternehmen wir eine Rundtour mit dem Fahrrad. Wir sind unterwegs in einer wilden, vielfältigen Landschaft mit einsamen Hochebenen, weiten Pferdeweiden, stillen Tälern und bizarren Schluchten. In der Uhrenstadt Le Locle mit seinen unterirdischen Mühlen machen wir einen Halt und radeln dann bis zum „Sibirien-Dorf“ der Schweiz La Brevine, das selbst im Sommer windverblasen und rau ist. Natürlich begleitet unser Bus und je nach Bedarf besteht die Möglichkeit eine kurze Strecke mit dem Bus zu unternehmen. Nachtessen und Übernachtung im selben Hotel.

3. Tag | St.Croix – Vallorbe / Lac de Joux – Genfersee (ca. 32 km)

Nach dem Frühstück fahren wir mit dem Bus zum Lac de Joux. Hier starten wir zu unserer gemütlichen Rundfahrt mit dem Velo um den See. Herrliche Aussichten, Natur, wild und unberührt werden Sie auf unserer Tour begeistern. Unterwegs machen wir Halt im kleinen Dorf Le Pont wo wir uns über eine kurze Auszeit am Wasser erfreuen. Wieder angekommen am heutigen Etappenziel verladen wir unsere Fahrräder und fahren in Richtung Genfersee wo wir unsere Zimmer beziehen und das Nachtessen mit einem guten Tropfen Wein aus der Gegend geniessen können.

4. Tag | Durch das Lavaux und Heimreise (ca. 43 km)

Wir starten mit unseren Rädern in der nahen Gegend von Lutry wo uns der Weg zuerst über die Route de la Corniche führt, die sich entlang der Weinberge im Lavaux schlängelt. Sie kommen vorbei an den typischen Weindörfern wie Aran – Grandvaux, Epesses, wo die Route de la Corniche dann in Chexbres endet. Chexbres ist einer der schönsten Orte der Schweiz und wer diesen Ort kennen lernen darf wird ihn

immer lieben. Dann geht es flach weiter bis Chardone und bergab bis nach Vevey an der Genfersee-Riviera. Natürlich darf auf dieser Tour eine Weinprobe mit kleinem Imbiss nicht fehlen, bevor wir dann am Nachmittag mit dem Reisecar wieder zu unseren Einsteigeorten zurückkehren.

Flyer Jura Fahrradreise 2022

Bruno's Carreisen GmbH

Bruno Schönholzer
Bettenstrasse 6
CH-8575 Istighofen TG

Tel.: +41 (0)71 633 10 26

info@carreisen-thurgau.ch