Angebot merken
Frankreich

Erlebnisreise Provence

Magisches Licht und Lavendelduft

Nächster Termin: 01.07. - 07.07.2018 (7 Tage)

• Carfahrt

• 6 Übernachtungen mit ameriknischem Frühstücksbüffet und 5 x 3-Gang-Abendessen

• Besuch Stierzucht Manade Gilbert Arnaud mit Leiterwagenfahrt und 3-Gang-Mittagessen (inkl. Apéritif) 4-Gang-provenzalisches Abendessen (inkl. Apéritif, Wein und Kaffee) im Restaurant Le Mas Teuilères

• Stadtführungen Aix-en-Provence, Avignon und Arles

• Besichtigung Zisternerabtei de Silvacane

• Besichtigung Weinkellerei inkl. Degustation

• Eintritt Ockerbrüchen in Roussillon

• Eintritt Carrières de Lumières

• Eintritt Pont du Gard

ab CHF 1525.00 7 Tage
Doppelzimmer, Halbpension
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Erlebnisreise Provence

7 Tage
ab CHF 1525.00

Buchungspaket
01.07. - 07.07.2018
7 Tage
Einzelzimmer, Halbpension
Belegung: 1 Erwachsener
CHF 1765.00
01.07. - 07.07.2018
7 Tage
Doppelzimmer, Halbpension
Belegung: 2 Erwachsene
CHF 1525.00

Erlebnisreise Provence

Magisches Licht und Lavendelduft

Reiseart
Rund- und Erlebnisreisen
Saison
Sommer
Zielgebiet
Frankreich
Einleitung

Provence und Camargue - absolut einmalig und bezaubernd. Unvergleichliche Landschaften, Naturwunder, ein einmaliges Lichtspiel, malerische Dörfer und Altstädte, Märkte mit lokalen Köstlichkeiten - das alles bietet die Provence. Kaum eine Region ist bekannter für die vielfältigen Lichtspiele und den Lavendel als die Provence im Süden Frankreichs. Nicht umsonst waren viele der berühmten Maler wie Cézanne, Picasso, Chagall oder Vincent Van Gogh überwältigt von dieser Landschaft. Sie erhielten ihre Inspiration vom Spiel der Sonne mit der grandiosen und abwechslungsreichen Naturlandschaft.

Doch nicht nur für Maler ist die ehemalige Provinz ein grosser Anziehungspunkt. Allen kulturellen Ausprägungen wird in der Provence gefrönt. Sei es Theater, Musik, Folklore und nicht zu vergessen - das Essen. Hier, wo die weltberühmten Kräutermischungen der «Herbes de Provence» in freier Natur wachsen, lassen sich das Auge und der Gaumen auf schönste Weise verwöhnen. Sitzt man abends gemütlich in einem Restaurant, geniesst das fantastisch zubereitete Essen und einen der herrlichen Weine, die in der Region ihren Ursprung haben, dann wird verständlich, warum man in der Provence im Speziellen von «einem Leben wie Gott in Frankreich» spricht. Keine andere Region Frankreichs ist so facettenreich, so kontrastreich - das macht den einzigartigen Reiz dieser Gegend aus.

Reiseprogramm

1. Tag:

Anreise in die Provence Der Anreisetag steht ganz im Zeichen der Vorfreude auf eine wunderschöne Reise in der Provence. Sie erreichen Estézargues am frühen Abend und richten sich für die nächsten Tage in unserem Hotel ein. Das Abendessen hat der Küchenchef liebevoll für Sie zubereitet. An der Bar können Sie noch gemütlich einen Pastis probieren.

2. Tag: Aix-en-Provence und Paul Cézanne

Sie beginnen den Tag mit einer Stadtführung in Aix-en-Provence. Die Stadt der vielen Brunnen, mit Verweis auf warme Quellen, in die man in der Antike stieg, ist heute eine durch und durch bürgerliche Stadt. An allen Ecken stösst man auf die Spuren des Malers Paul Cézanne, der hier gelebt und gearbeitet hat und gestorben ist. Das Atelier Cézanne liegt etwas ausserhalb der Altstadt, ist aber zu Fuss gut erreichbar. Der Rest des Nachmittags steht Ihnen zur freien Verfügung, bis Sie wieder in das Hotel zurückfahren. Abendessen im Hotel.

3. Tag: Ockerbrüche von Roussillon

Heute steht der Besuch der Zisterzienserabtei Silvacane auf dem Programm – eine von drei Zisterzienserabteien in der Provence. Danach fahren Sie nach Pertuis, wo Sie bei einem Winzer den Weinkeller besichtigen und danach noch genügend Zeit für eine Degustation bleibt. Dann fahren Sie weiter zu den Ockerbrüchen von Roussillon. Hier leuchten die Felsen in allen erdenklichen Ockertönen. Eine einmalige Farbenpracht!

4. Tag: St. Rémy, Arles, Les Beaux-de-Provence

Heute ist Markttag in St. Rémy. Absolutes Muss einer Provence Reise: erleben Sie das bunte Treiben auf einem der schönsten Märkte in der Provence. Probieren und kaufen Sie! Nach diesem kulinarischen Erlebnis geht es weiter nach Arles – Grenzstadt zwischen Provence und Camargue. Wandeln Sie auf den Spuren Van Goghs, der hier lebte und entdecken Sie alte Römerbauten. Als letztes Highlight steht heute noch das schöne Städtchen Les Beaux-de-Provence auf dem Programm, wo Sie die Möglichkeit haben, die audiovisuelle Show „Carrières de Lumières“ zu besuchen.

5. Tag: Camargue

Am heutigen Tag begleiten Sie uns zu einem Ausflug in die Camargue. Heimat der weissen Wildpferde, rosa Flamingos und schwarzen Stiere. Sie besuchen einen Stierzüchter, erleben eine Leiterwagenfahrt und zu Mittag wartet ein zünftiges Essen auf Sie. Ein Abstecher in den Zigeunerwallfahrtsort Les-Saintes-Maries-de-la Mer, der nicht zuletzt durch sein Fest der beiden Marien und der schwarzen Sara bekannt ist, rundet den Tag ab. Heute Abend geniessen Sie ein wunderbares provenzalisches Abendessen in Maussane-les Alpilles.

6. Tag: Avignon, Pont du Gard

Avignon darf bei einer Provence Reise natürlich auf keinen Fall fehlen und bildet einen würdigen Abschluss Ihrer Reise. Sehenswert ist der festungsartige Papstpalast und die im Lied besungene Pont Bénézet. Nach einem ausführlichen Rundgang fahren Sie weiter zum Pont du Gard, einem römischen Aquädukt. Der Pont du Gard zählt zu den wichtigsten erhalten gebliebenen Brückenbauwerken der antiken römischen Welt und ist eine der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten Südfrankreichs. Absolut beeindruckend.

7. Tag: Heimreise

Sie haben viel von der Provence gesehen, erlebt und geschmeckt! Aber natürlich längst nicht alles. Es geht heute schon wieder zurück in die Heimat, begleitet von vielen schönen Erinnerungen und in Gedanken sicher schon wieder bei der Planung Ihres nächsten Aufenthaltes in der Provence.

Nicht inbegriffen

Oblig. Annullationsschutz inkl. Assistance, zusätzliche Mahlzeiten, Getränke, Einzelzimmer (optional)

Hotel C Suite****

Das moderne 4-Sterne Hotel „C Suite“ liegt am südlichen Stadtrand von Nîmes. Es befindet sich in einer 1 Hektar großen Parkanlage und verfügt über 100 geräumige Zimmer. 56 davon fallen unter die Kategorie Junior-Suite, 2 unter die Kategorie Executive Suite. Des Weiteren, sind ein Tennisplatz, ein Swimmingpool, ein Boule-Platz, ein Spielplatz und ein Fitnessraum Teil der Hotelanlage. Alle Zimmer mit Bad/Dusche, WC, Telefon, TV. Wi-Fi im gesamten Hotel nutzbar.

Bruno's Carreisen GmbH

Bruno Schönholzer
Bettenstrasse 6
CH-8575 Istighofen TG

Tel.: +41 (0)71 633 10 26

info@carreisen-thurgau.ch